KPÖ gegen Stadtwache




Hier stimmt was nicht...


Zunehmende Videoüberwachung, die Stadtwache, die Vertreibung von BettlerInnen oder Obdachlosen, die überwachungsgerechte Gestaltung von Parks, all das sind Zeichen dafür, dass der öffentliche Raum der Allgemeinheit entzogen wird.

Doch der öffentliche Raum gehört uns allen: Das Grundrecht, unbeschwert und nicht ständig überwacht in der Stadt unterwegs zu sein, wollen wir uns nicht nehmen lassen. Alleine die Stadtwache kostet mehr als eine Million Euro im Jahr, Geld das für soziale Investitionen fehlt.